nächste Ereignisse

Das Schuljahr geht zuende - und das bedeutet natürlich auch, dass die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Gymnasiums und der 10. Klasse des Regionalschulteils ihre Reifezeugnisse erhalten.

Bereits am 5. Juni wurden die Abiturzeugnisse übergeben, gestern die Zeugnisse der Mittleren Reife. Alle, die die Prüfungen erfolgreich absolviert hatten, wurden somit für ihre Mühen in den vergangenen Jahren belohnt. Die Tutoren und die Klassenleiter blickten mit vielen Anekdoten auf die zurückliegenden Jahre, erinnerten an Klassenfahrten, Wandertage und andere gemeinsame Aktivitäten. Leider konnten im vergangenen Schuljahr nicht viele solcher Aktivitäten in der Schule stattfinden -  ein kleines gemeines Virus machte uns dabei einen Strich durch die Rechnung. Insgesamt waren die letzten zwei Schuljahre für niemanden einfach - eine ganz besondere Herausforderung war es jedoch, sich unter diesen Bedingungen auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten. Dies hoben Fr. Dr. Skodda, Frau Hasse und Frau Jürß in ihren Reden hervor - und freuten sich ganz besonders über die Schüler, die trotz dieser Widrigkeiten tolle Prüfungsleistungen zeigten. Insgesamt erhielten an unserer Schule in diesem Schuljahr jeweils 33 junge Menschen ihr Zeugnis mit dem Nachweis des Abiturs beziehungsweise der Mittleren Reife. Michael Berg war der jahrgangsbeste Abiturient, Chris Molkenthin hatte den besten Abschluss in der Mittleren Reife erreicht.

Weil aber das Schulleben nicht nur aus Lernen besteht sondern auch aus Engagement für die Schule und für seine Mitmenschen, wurden im Namen des Fördervereins Schüler ausgezeichnet, die sich ganz besonders sozial und künstlerisch für die Schulgemeinschaft engagierten.

Wir gratulieren allen, die den Abschluss des Gymnasiums und der regionalen Schule erfolgreich gemeistert haben. Viel Erfolg für eure Zukunft!

Mittlere Reife 2021 a

 

Abi 2021 b

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com