Viele Jahre waren Kaugummis unter Schulbänken, Brotpapier hinter Heizkörpern, bemalte Schulbänke und Müll im Ort Thema der Schülerratssitzungen. Daraus entstand die Idee, die Schule mal selbst zu reinigen. So wurde der letzte Montag vor den Sommerferien bestimmt. An diesem Tag nimmt unsere Schule am „Sozialen Tag“ teil, was bedeutet, dass ein Teil der Schüler*innen fehlt. Schulstoff wird nicht mehr vermittelt und es ist Zeit, was Nützliches zu machen. Orientiert am Motto des Sozialen Tages von SCHÜLER HELFEN LEBEN wurde die Aktion „Schüler für Schule“ genannt.

Was passiert?

Alle Schüler*innen, die nicht für den „Sozialen Tag“ arbeiten, werden in kleine Arbeitsgruppen aufgeteilt, die jeweils von einem*r Lehrer*in betreut werden. Eimer, Lappen, Reinigungsmittel usw. werden vom Förderverein finanziert. Jede Gruppe bekommt entsprechend ihPutzeimerres Einsatzes das entsprechende Material und Einmalhandschuhe. Von der 1. bis einschließlich der 4. Stunde geht es Staub und Dreck an den Kragen. Klassenräume und Flure werden gesäubert, Bücher repariert und sortiert, PC und Zubehör entstaubt, der Schulhof entkrautet, Sitzbänke geschrubbt, neuer Sand kommt unter das Spielgerät und auch der Schulhof der Grundschule profitiert von den vielen helfenden Händen. Der Sportplatz und die Mehrzweckhalle bekommen Unterstützung und im Umfeld der Schule wird Müll gesammelt. Das Museum konnten wir auch unterstützen und zukünftig gibt es vielleicht die eine oder andere Aktion dazu. Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Unsere Hausmeister und Schulsozialarbeiterinnen begleiten uns als Vorstand organisatorisch und wir freuen uns über die größtenteils positive Resonanz. Und so hoffen wir, dass zukünftig schonungsvoller mit all dem, was uns in der Schule zum Lernen und auch zum Verweilen bereitsteht, umgegangen wird und der nächste Kaugummi im Mülleimer landet!!! 

 

<< zurück zum Schülerrat                   << zurück zu Arbeitsgemeinschaften und Schülerengagement

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com