nächste Ereignisse

An dieser Stelle möchte ich mich herzlichst bei der 10. Klasse des Regionalen Schulzweigs und bei vielen Kolleginnen und Kollegen für die Teilnahme  am „Briefmarathon“ von Anmnesty International bedanken!

Rund um den Tag der Menschenrechte am 10.12. setzen sich jedes Jahr Millionen Teilnehmer mit Appellbriefen weltweit für andere Menschen und ihre Schicksale ein. Dabei stehen beim Briefmarathon jährlich Fälle im Fokus, bei denen gegen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verstoßen wurde.

Die Schüler haben den Sozialkundeunterricht genutzt, sich mit den aktuellen Fällen auseinanderzusetzen. Sie haben sehr engagiert Briefe geschrieben und sich auch kreativ darüber hinaus mit der Organisation beschäftigt. Es sind viele tolle Appellbriefe und Produkte entstanden. Unsere Briefe sind nun unterwegs.

Vielen Dank!

M. Wentorp

Aktuell sind 300 Gäste und ein Mitglied online

  • schule
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com