nächste Ereignisse

Die Schüler unserer Schule sind sehr spendenfreudig: Ob es darum geht, Pakete für Albanien zu packen, Lebensmittel für die Tafel mitzubringen oder auf andere Art Mitgefühl mit Bedürftigen zu zeigen, immer sind sie dabei!

Eine ganz besondere Idee hatten die Eltern der Klasse 5b: Spenden für den Wismarer Verein „Das Boot“.

Aus diesem Anlass kam Frau Zölch von der Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien des Vereins „Das Boot“ nach Dorf Mecklenburg: Die Klasse 5b hatte gemeinsam mit ihren Eltern und der Klassenleiterin Frau Roxin Spenden für bedürftige Kinder der Nutzer des Vereins gesammelt. Beinahe sprachlos vor Rührung schaute Frau Zölch auf mehrere Puppenwagen, unzählige Kuscheltiere, Spiele, Bücher und Süßigkeiten…. Mit warmherzigen Worten bedankte sie sich bei den Schülern, die dann sehr aufmerksam ihren Erklärungen lauschten. Sie erfuhren, um welche Menschen „Das Boot“ sich besonders kümmert, dass es Kinder in den Familien der psychisch Kranken oft sehr schwer haben, dass sie viel Verantwortung übernehmen und dass oft die finanziellen Mittel äußerst begrenzt sind – was besonders um die Weihnachtszeit deutlich wird. Sie erzählte den Schülern von ihrem Patenschaftsprojekt „im Aufbau“, nämlich, dass sie Paten sucht, die die Kinder in den betroffenen Familien besonders unterstützen, indem sie sie ein- oder zwei Mal in der Woche betreuen, evtl. etwas mit ihnen unternehmen.

Ein ganz großes Dankeschön sagte Frau Zölch den Schülern der Klasse 5b, aber auch ihren Eltern und deren Klassenlehrerin Frau Roxin.

Die Freude darüber, vielen Menschen geholfen zu haben, war allen Kindern ins Gesicht geschrieben. Frohe Weihnachten allen Beschenkten! (Pe.)

Aktuell sind 5473 Gäste und ein Mitglied online

  • schule
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com